Erklärung Zulässigen Massen für WVTA-Modelle

Um die technisch zulässigen Massen des Fahrzeugs zu erklären, um die Fahrzeugregelung in der EU zu unterstützen

Verfügbar für:

Fahrzeuge, die für den europäischen (EU-) Markt hergestellt werden und die durch eine vollständige Typgenehmigung für Fahrzeuge (WVTA) oder Kleinserien Typgenehmigung (SSTA) abgedeckt sind ab 1995.

Anzuwenden Region:

Alle Länder

Dokumentlieferzeit:

1 – 3 Wochen

Beispiel:

Bitte klicken Sie hier für ein Beispiel der Erklärung Zulässigen Massen (für WVTA Modelle).

Erforderliche Lieferungen des Antragstellers:

  • 17-stellige Fahrzeug-Identifikationsnummer (VIN)
  • Foto des vorhandenen / beschädigten Etiketts des Herstellers (falls vorhanden)
  • Kopie der vorhandenen Kfz-Zulassungsdokumente
  • Foto der sichtbaren VIN
  • Kopie des Ausweises des Fahrzeuginhabers (z. B. Kopie des Passes oder Führerschein )
  • Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (bei einer Firma mit einer eingetragenen Umsatzsteuer- Identifikationsnummer in der EU)
  • Versand- und Rechnungsadresse
  • Telefonnummer der Lieferadresse

Wichtige Hinweise vor der Bestellung:

  • Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Bestellung, ob das Fahrzeug ein europäischer Fahrzeugfahrzeugtyp (WVTA) ist oder nicht. WVTA-Fahrzeuge sind mittels des Hersteller-Typenschilds anhand einer europäischen Fahrzeugtypgenehmigungsnummer erkennbar. Hier finden Sie weitere Informationen, zur Identifizierung ob das Fahrzeug einem europäisch genehmigten Fahrzeugtyp entspricht.
  • Die zulässigen Massenangaben wurden nach den marktspezifischen und gesetzlichen Anforderungen des Landes bestimmt, für das das Fahrzeug ursprünglich hergestellt wurde. Folglich können sich die zulässigen Massen, die für ein bestimmtes Fahrzeug gelten, von einem ähnlichen Fahrzeug unterscheiden, das für eine andere Region hergestellt wurde und zwar aufgrund unterschiedlicher, gesetzlicher Anforderungen und Prüfbedingungen. Die zulässigen Massen für Ihr Fahrzeug können daher anders sein als erwartet,  Wir machen Sie daher auf die möglichen Konsequenzen aufmerksam (Abschlepp- / Anhängelastbeschränkungen etc.).
  • Es ist nicht möglich, Massen- und Dimensionsangaben im Voraus zur Verfügung zu stellen. Diese Angaben werden durch verschiedene Faktoren wie Motortyp, Getriebeart, Getriebeübersetzung, Herkunftsland und andere Ausstattungsoptionen bestimmt.
  • Wir können nicht garantieren, dass Ihre örtlichen Behörden diese Daten und Bestätigungen akzeptieren werden, da die Aussage auf den Normen des Landes  basieren, für das das Fahrzeug produziert wurde. Zum Beispiel, wenn Ihr Fahrzeug für den US-Markt gebaut wurde, wird es eine Erklärung mit Massen nach den US-Standards erhalten. Diese Normen entsprechen nicht den europäischen Normen.Fahrzeugfahrzeugtyp (WVTA) ist oder nicht. WVTA-Fahrzeuge sind mittels des Hersteller-Typenschilds anhand einer europäischen Fahrzeugtypgenehmigungsnummer erkennbar. Hier finden Sie weitere Informationen, zur Identifizierung ob das Fahrzeug einem europäisch genehmigten Fahrzeugtyp entspricht.
€ 135
Exkl. MwSt
Erklärung Zulässigen Massen für WVTA-Modelle
Dokumente können vom Antragsteller während des Online-Bestellvorgangs hochgeladen werden oder alternativ per Fax an +31 (0) 84 7385677 geschickt werden. Es ist auch möglich, die erforderlichen Unterlagen zu einem späteren Zeitpunkt zu senden. Sie müssen sich bei Ihrem Konto anmelden, die entsprechende Bestellung auswählen und die benötigten Unterlagen hochladen. Bitte stellen Sie sicher, dass alle Scans und / oder Bilder sichtbare und lesbare Informationen aufzeigen. Falls das untenstehende Dropdown-Menü noch nicht ausgefüllt ist, bitten wir Sie, es mit den richtigen Fahrzeugdaten zu komplettieren, um das Dokument Ihrem Warenkorb hinzuzufügen.